Institut für angewandte Wirtschaftspsychologie, Kommunikation und Strategie

Angewandte Wirtschaftspsychologie

“Der Wille zum Sinn bestimmt unser Leben! Wer Menschen motivieren will und Leistung fordert, muß Sinnmöglichkeiten bieten.” 

Viktor E. Frankl 

Kommunikation

“Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat.”

Alfred Hitchcock

Strategie

“Es ist erstaunlich, wieviel Kraft auch noch der kleinste Erfolg haben kann.”

Carl v. Clausewitz

LÖSUNGSANSATZ

Das Unternehmen als ganzheitliches System

Die ganzheitliche Betrachtung eines Unternehmens ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Unternehmenskörper. Es scheint nicht verwunderlich, daß alle Bereiche eines Unternehmens wie Zahnräder ineinandergreifen. Den sprichwörtlichen “Sand im Getriebe” sich erst gar nicht bilden lassen oder aufspüren und bereinigen, ist unsere Kernkompetenz.
Damit können nicht nur, oft unnötige, Kosten gespart werden, sondern auch die Mitarbeiter am richtigen Platz eingesetzt werden. 

DAS ERGEBNIS

Am Ende zählt nur das Ergebnis. Darauf konzentrieren wir uns. Keine theoretischen Belehrungen oder seitenweise Power-Point-Präsentationen sondern hands-on mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern die richtigen Wege einschlagen.

Wir machen nicht alles, reden aber mit jedem.

Vereinbaren Sie noch heute einen persönlichen Gesprächstermin. Kostenlos aber nicht umsonst.

DER MENSCH ZÄHLT

Der Erfolgsweg

Gemeinsam werden wir uns Ihr Unternehmen ansehen, evaluieren und die entsprechenden Schritte setzen. Jedes Unternehmen hat einen anderen status quo und ein anderes Ziel. Daher ist jede Beratung und jede Vorgehensweise eine Maßarbeit.

DIE ERFAHRUNG ZÄHLT

Wie in jedem Bereich wird ein theoretisches Wissen erst durch Erfahrung und erfolgreicher Projektabschlüsse wertvoll und zu einem Mehrwert für die Kunden. So läuft es in Ihrer Branche und genauso verhält es sich in unserer Branche.

Institutsvorstand

Robert S. Kiesinger, MBA

Ausbildung: Rechtswissenschaften, Wirtschaft
Universität Salzburg, Universität La Rochelle,
California State University – Hayward
Fachliche Schwerpunkte: Strategie, Organisation, Kommunikation
Geographische Schwerpunkte: Russland, Zentralasien, China
Netzwerk: Europa, Russland, Zentralasien, Asien
Motto: Wenn nicht jetzt, wann dann?


Dieter C. Moertl

Ausbildung: Handelswissenschaft, Schwerpunkt Marketing,
WU Wien, Allgemeine Psychologie,
Universität Gran Rio, Rio de Janeiro
Schwerpunkte: Sales-und Marketing
Geographische Schwerpunkte: spanisch-portugiesischer Sprachraum.
Netzwerk: Europa, Brasilien, Portugal
Motto: Arbeit an sich ist Arbeit an sich.


Ausgewählte Artikel

What is strategy?

The eminent strategy expert Richard Rumelt argues that most so-called strategic plans are actually rolling resource budgets and market-share projections. These are certainly important — a rapidly growing retail chain,[…]

weiterlesen

10 Strategien der Manipulation

Wie können ganze Bevölkerungen gelenkt werden? Im Internet kursiert eine geschlossene Auflistung von “10 Strategien der Manipulation”. Gemeint sind Strategien zur Lenkung ganzer Bevölkerungen. Als Autor wird mancherorts ein gewisser Sylvain[…]

weiterlesen

Ohweh … die Digitalisierung.

. Die London Times sagte im Jahr 1894 voraus, daß bis 1950 die Straßen mit einer 3 Meter hohen Mistschicht bedeckt sein würden, ein Kolumnist in New York berechnete, daß[…]

weiterlesen

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.


Mitgliedschaften

www.orfg.net

www.oeig.at

www.bvfi.de

www.wko.at